WIPS – Psychotherapie-Aus- und Weiterbildung sowie Psychotherapeutische Ambulanz


 

Aktuelle Information: Psychologische Beratung in Krisenzeiten

Die aktuelle Situation mit sozialer Isolation, Ausgangsbeschränkungen und der Angst vor Ansteckung stellt uns alle vor große Herausforderungen.
Die Psychotherapeutische Universitätsambulanz und das Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie Saarbrücken (WIPS) bieten deshalb als kurzfristige Anlaufstelle für Menschen, die sich psychisch belastet fühlen, eine unentgeltliche Notfall-Hotline an. Diese richtet sich einerseits an Personen, die entweder bereits in ambulanter Psychotherapie sind, aufgrund landesweiter Einschränkungen (häusliche Quarantäne, Schließung des Praxisbetriebs, etc.) im Rahmen der Corona-Pandemie jedoch aktuell keinen Zugang zu dieser haben. Andererseits richtet sie sich auch an Menschen, die psychisch belastet sind und kurzfristig von einem Klärungsgespräch profitieren würden, in dem ggf. weitere sinnvolle Behandlungsschritte geplant werden.
Die Notfall-Hotline kann keine ambulante oder stationäre psychotherapeutische/ psychiatrische Behandlung ersetzen. Die Hotline (0681-30271021) ist ab dem 26.03.2020 täglich zwischen 13 und 16 Uhr erreichbar. Im persönlichen Gespräch wird entschieden, ob eine sofortige telefonische Beratung zur Entlastung ausreichend ist oder ob weitere Kontakte sinnvoll wären. Die Art der Kontakte (Telefonat, persönliches Gespräch in den Räumlichkeiten der Ambulanzen oder Videosprechstunde) sowie deren Umfang wird individuell mit den Betroffenen je nach persönlicher Lage abgestimmt.


Willkommen auf den Seiten des Weiterbildungsinstituts für Psychotherapie Saarbrücken 

 

Herzlich willkommen am Weiterbildungsinstitut für Psychotherapie an der Universität des Saarlandes,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Psychotherapie-Weiterbildungsangebot sowie an der psychotherapeutischen Ambulanz für Erwachsene und Kinder und Jugendliche an der Universität des Saarlandes. Auf unserer Internetseite erhalten Sie umfassende Informationen zur Weiterbildung zum Psychologischen oder Ärztlichen Psychotherapeuten, die seit 2015 an unserem Institut angeboten wird. Wir bieten eine drei- bis fünfjährige staatlich anerkannte Ausbildung in Verhaltenstherapie nach dem deutschen Psychotherapeutengesetz (PsychThG) an.

Unser Psychotherapie-Weiterbildungsinstitut in Saarbrücken ist seit dem 18.06.2016 von der DGPs (Deutsche Gesellschaft für Psychologie) als universitäre Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapie akkreditiert. Seit dem 10.10.2016 sind wir außerdem Mitglied der <unith> (Universitäre Ausbildung für Psychotherapie e.V.).

Außerdem können Sie sich über die Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene und Kinder und Jugendliche in der Psychotherapeutischen Ambulanz informieren. Wir stehen Ihnen gerne per E-Mail, Telefon oder in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.


Aktuelles


Das Curriculum für das Sommersemester 2020 ist im Intranet für alle WeiterbildungsteilnehmerInnen zugänglich. Auch im kommenden Semester wird es ein breites Weiterbildungsangebot in Erwachsenen Psychotherapie sowie ergänzend die Möglichkeit zum Erwerb der Erweiterten Fachkunde in Kinder- und Jugendpsychotherapie an unserem Institut geben.

Bewerbungen für einen Ausbildungsbeginn zum Sommer- oder Wintersemester sind jederzeit möglich. Nähere Informationen finden Sie unter Bewerbungen.


Beachten Sie bitte auch unser neues Angebot zur Weiterbildung im Bereich Ärztlicher Psychotherapie.